In flagranti prickelt im Ohr …

Das Duo ‘In flagranti. Erotische Literatur im Abendkleid‘ bietet Veranstaltungen, die Geist und Eros vereinen.

Beata Sievi und Julia Knapp sind Ihre Partnerinnen für Lesungen aus dem Kanon der erotischen Literatur, lebendig interpretiert und in entsprechend sinnlicher Mode dargeboten. Auf Wunsch mit einer moderierten Diskussion.

Im Jahr 2018 werden das Rokkoko-Programm „Paradies im Boudoir“ und der Lesungs- und Diskussionsabend „Von sexueller Freiheit zur Selbstbestimmung – eine Bestandsaufnahme“ angeboten. Weitere Programme und personalisierte Abende oder Privatvorführungen am Ort Ihrer Wahl auf Anfrage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s